Title here!
Gratis bloggen bei
myblog.de

Navigation
Startseite
Heute ist wohl wieder eine dieser Nächte...

..die man eigentlich nur mit experimentellem Jazz, Tabakrauch und Rotwein füllen kann. Ich habe mir für dieses Jahr vorgenommen, weniger solcher Nächte zu haben, im Gegenteil, will ich doch den Tag gestalten und die Nacht über schlafen, aber alte Gewohnheiten sind nicht zu leicht auszumerzen. Ich bin gespannt, welchen meiner Vorsätze ich als erstes erfülle.

Die Betonung an dieser Stelle liegt allerdings darauf, dass es sich mitnichten um Vorsätze für ein neues Jahr handelt, die man sich im Sektrausch an Silvester vornimmt, von solcherart Dingen halte ich bekanntermaßen nicht viel, da es keines konkreten Anlasses bedarf, Dinge die einem missfallen zu ändern.

Ich möchte ausserdem mehr Hemden tragen, ich mag Hemden. Morgen Mittag bin ich vage verabredet, etwas zu unternehmen mit einer alten Freundin, am Nachmittag dann werden mich meine Wege auf einen Spaziergang führen und den Rest des Abends werde ich entspannt vorm Rechner verbringen. Ob es jedoch so eine gute Idee war, sich so früh am Freitag morgen zum Schwimmen zu verabreden? Für gewöhnlich war das doch eher die Tageszeit, zu der ich mich ins Bett legte. Aber gut Ding will Weile haben und da ich seit einigen Monaten kaum noch das Bedürfnis habe, zurückzublicken, sondern mich im Gegenteil neuen Herausforderungen und Abenteuern stellen möchte, bin ich auch davon überzeugt - oder muss es um meiner selbst willen sein - dass mich der immense Ruck in der Umstrukturierung des Rhythmus, welchen ich ja in vorlesungsfreien Zeiten zu haben pflege, nicht aus dem Gleichgewicht bringen wird, viel mehr mein inneres Gleichgewicht stabilisieren könnte!

 

Zusätzlich wünsche ich mir ein Diktiergerät, wie Special Agent Dale Cooper eines hat. 

Mehr wird mit Sicherheit bald offenbart werden.

I have seen some slipshod backwater burgs, but the place takes the cake. What are we waiting for? Christmas? We've got work to do dammit!

 

Yilmaz

1.4.10 03:19


Werbung